EIN JOB, DEN SIE LIEBEN WERDEN:
DEN FINDEN SIE BEI UNS!

Wir sind die Rheinische Gesellschaft – 26 Alten- und Jugendhilfeeinrichtungen unter dem Dach der Diakonie im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland. Fachliches Können, Empathie, Verantwortungsbewusstsein und viel Herz: Das zeichnet Sie aus – und so schenken Sie Kindern und Jugendlichen neue Perspektiven. Werden Sie Teil des Teams der Ev. Kinder- und Familienhilfe „Haus Niedersburg“, Boppard.

Wir suchen zum 01.10.2021 für unsere stationnären koedukativen Wohngruppen in Boppard und Vallendar eine/n (m/w/d)

Dipl. Psycholog*in oder Psycholog*in (M. Sc.) in Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Hier bewirken Sie etwas
  • Sie üben neben Ihren psychodiagnostischen Aufgaben auch psychologische Beratung und Therapie aus. Diese finden in Kooperation mit allen Personen statt, die mit erzieherischer, therapeutischer oder pädagogischer Intention an der Entwicklung der Klient*innen arbeiten
  • Unter dem Primat der Hilfe zur Erziehung erfolgt die psychologische Förderung der Ressourcen, Stabilisierung, Krisenintervention oder der Verhaltensmodifikation der jungen Menschen
  • Sie informieren Ihr Kollegium über psychische und soziale Dynamiken zu den Aspekten Krise, frühkindliche Entwicklung, Trauma, Bindung sowie typische Störungsbilder im Kindes- und Jugendalter
  • Sie bieten Fallberatung an und nehmen im Bedarfsfall an Hilfeplangesprächen teil
  • Sie kooperieren mit den Kolleginnen und Kollegen bei Kontaktaufnahme von Bezugspersonen der jungen Menschen oder Kontaktaufnahme von Kliniken und Fachärzten
  • Sie verfassen ggf. Stellungnahmen und Berichte und dokumentieren Ihre Gespräche
Damit zeigen Sie Wirkung
  • Abgeschlossenes Masterstudium als (Dipl.) Psycholog*in
  • Sie beachten die ethischen Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie e.V. (DGPs) und des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP)
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und strukturiertes Handeln
  • hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft, die Werte einer christlichen Einrichtung sowie unser Versprechen und unsere Haltung zur eigenen Sache zu machen
  • Sie besitzen Kenntnisse in Word, Excel und Outlook und haben einen PKW-Führerschein
  • Vor allem aber sind Sie eine offene und warmherzige Persönlichkeit, die authentisch und reflektiert ist, persönliche Grenzen setzen kann und Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen stärken und in deren Zukunft begleiten kann

Engagement, das sich lohnt

Bei uns bewirken Sie viel. Ganz gleich, ob Sie in der Alten- oder der Jugendhilfe arbeiten, wir honorieren Ihren wertvollen Beitrag im Leben anderer Menschen unter anderem damit:

UND JETZT?

Zeigen Sie Wirkung, fassen Sie sich ein Herz und bewerben Sie sich jetzt.
Ihr zukünftiges Team und die Kinder unserer Wohngruppen freuen sich auf Sie!

Dirk Hübschen, Einrichtungsleitung
E-Mail: huebschen@haus-niedersburg.de

Ev. Kinder- und Familienhilfe „Haus Niedersburg“
Koblenzer Straße 230
56154 Boppard
Telefon: 06742 8058-0