EIN JOB, DEN SIE LIEBEN WERDEN:
DEN FINDEN SIE BEI UNS!

Wir sind die Rheinische Gesellschaft – 26 Alten- und Jugendhilfeeinrichtungen unter dem Dach der Diakonie im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland. Fachliches Können, Empathie, Verantwortungsbewusstsein und viel Herz: Das zeichnet Sie aus – und so schenken Sie Kindern und Jugendlichen neue Perspektiven. Im Großraum Eifel/Mosel/Hunsrück leisten 250 Mitarbeiter:innen teilstationäre und stationäre Hilfen für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Werden Sie Teil des Teams des Ev. Jugendhofs "Martin Luther King" und der Ev. Erziehungshilfe Veldenz.

Wir suchen zum 01.08.2023 oder früher für unsere Wohngruppe für jüngere Kinder in Kappel

Mitarbeitende(m/w/d) für stationäre Wohngruppe

Hier bewirken Sie etwas
  • In unserer Wohngruppe für jüngere Kinder werden Sie als Mitarbeitende zur ersten Anlaufstelle und Bezugsperson für bis zu 7 Mädchen und Jungen von 0 bis 7 Jahren, für ihre Familien sowie ihrer „Lebensumfeld“ sowie für die betreuenden Fachkräfte
  • Sie gestalten mit Ihren Kolleg:Innen einen sicheren Ort für die Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie geben Halt, kommunizieren feinfühlig und stärken das Selbstvertrauen der jungen Menschen. Dabei respektieren Sie ihre Individualität und berücksichtigen die systemischen Strukturen der jungen Menschen
  • Sie leisten auch mit Blick auf die individuelle Entwicklung verlässlich Unterstützung
  • Die Bedürfnisse und Interessen der jungen Menschen sind Ihnen wichtig, daher gestalten Sie den Alltag beteiligungsorientiert
  • Sie unterstützen die jungen Menschen und ihre Familien aktiv im Aufbau von Unterstützungssystemen
  • Sie bauen vertrauensvolle, stabile Beziehungen zu Ihren Schützlingen auf und nutzen Ihre Kreativität, um ihnen neue Erfahrungen und Perspektiven zu eröffnen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Kleinkindern bezüglich pflegerischer Aspekte oder bereit, dies zu lernen
  • Sie wirken mit, dass die Gruppe und der Alltag im Zusammenleben der jungen Menschen ein Lernfeld für heilende Erfahrungen, für Selbstwirksamkeit werden
  • Sie wirken mit beim Aufbau einer neuen Gruppe und deren Vernetzung innerhalb der Einrichtung und im Sozialraum.

Damit zeigen Sie Wirkung
  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in Heilerziehungspfleger/-in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft, am Wochenende und im Schichtdienst zu arbeiten
  • Sie besitzen einen PKW-Führerschein, ein Gruppendienstwagen ist vorhanden. Sie sind aber auch bereit Ihren privaten PKW gegen eine tarifliche Aufwandsentschädigung für dienstliche Fahrten einzubringen
  • Vor allem aber sind Sie eine offene und warmherzige Persönlichkeit, die authentisch und reflektiert ist, und Lust darauf hat ein Team zu unterstützen und weiter zu entwickeln.

Engagement, das sich lohnt

Bei uns bewirken Sie viel. Wir honorieren Ihren wertvollen Beitrag im Leben anderer Menschen unter anderem damit:

UND JETZT?

Zeigen Sie Wirkung, fassen Sie sich ein Herz und bewerben Sie sich jetzt.
Ihr zukünftiges Team, die jungen Menschen in unseren Wohngruppen und das Leitungsteam freuen sich auf Sie!

Andreas Reinhard, Einrichtungsleitung
E-Mail: personal@jh-veldenz-wolf.de
Ev. Jugendhof "Martin Luther-King"
Maiweg 155
56841 Traben-Trarbach
Telefon: 06541 7009-112